ANGEBOT DES MONATS JETZT ENTDECKEN

Olivin Saunasteine für Sauna und Infrarot-Kombikabinen. Inhalt ca. 7 kg

Art-Nr. 3160129/002

16,90 €*

Inhalt: 7 Kilogramm (2,41 €* / 1 Kilogramm)

Lieferzeit 3-5 Werktage, Lieferung und Versandinformationen

Für die Bezahlung akzeptieren wir grundsätzlich folgende Methoden: PayPal, Kredit- oder Debitkarte, SEPA-Lastschrift.

Details zum Produkt

Beschreibung

Olivin-Saunasteine sind für Sauna und Infrarotkabine geeignet. Saunasteine sind hitzebeständige Steine, die für die Wärme in der Sauna und speziell auf dem Saunaofen geeignet sind. Karton à ca. 7 kg

Olivinsteine sind eine Art von Saunasteinen, die besonders langlebig sind und den extremen Temperaturschwankungen stand halten können. Diese speziellen Steine haben die Fähigkeit, hohe Temperaturen zu speichern und kontinuierlich die Wärme in der Sauna zu verteilen. Damit Ihre Saunasteine möglichst langlebig sind, empfehlen wir die Saunasteine einmal im Monat zu reinigen. Tauchen Sie sie in eine Mischung aus Wasser und einem milden Reinigungsmittel. Scheuern Sie die Steine vorsichtig mit einer Bürste und spülen Sie sie gründlich ab. Anschließend lassen Sie die Steine vollständig trocknen, bevor Sie wieder in den Saunaofen gelegt werden.

Bei jedem Aufguss stehen Ihre Saunasteine unter Hochleistung. Dadurch werden sie mit der Zeit porös. Um gleichbleibend intensive Aufgüsse und ein optimales Saunaklima zu gewährleisten, empfehlen wir daher die Steine bei regelmäßiger Nutzung mit Sauna-Aufgüssen einmal pro Jahr zu wechseln.

Für einen besonderen Aufguss empfehlen wir Saunaöle und Düfte, die Ihre Sauna während des Saunabadens in einen wohlriechenden Duft einhüllen. Entdecken Sie verschiedene Düfte.

Die richtige Platzierung von Saunasteinen

Die korrekte Platzierung von Saunasteinen ist entscheidend für ein optimales Saunaerlebnis. Die richtige Anordnung ermöglicht eine gleichmäßige Wärmeverteilung und die effiziente Produktion von Dampf, wenn Wasser auf die Olivinsteine gegossen wird.

Oberflächenausnutzung: Beginnen Sie mit den größten Saunasteinen und legen Sie sie an der Basis des Saunaofens. Dies sorgt für eine solide Grundlage. Die kleineren Steine sollten oben platziert werden.

Luftzirkulation: Stellen Sie sicher, dass zwischen den Saunasteinen genügend Platz für die Luftzirkulation bleibt. Dies hilft, die Steine schneller zu erhitzen und sorgt für eine gleichmäßige Wärmeverteilung.

Wasserzugabe: Wenn Sie Wasser auf die Olivin-Steine gießen, beginnen Sie immer oben und lassen Sie es langsam nach unten fließen. Dies verhindert, dass die unteren Saunasteine zu schnell abkühlen und gewährleistet die Dampfproduktion.

Inhalt: 7kg Saunasteine für den Saunaofen