Wieder verfügbar! Infrarot Wärmebehandlung mit InfraPLUS Basic

PH-PLUS GRANULAT 1 KG

Art-Nr. 3160325

6,50 €*

Inhalt: 1 Kilogramm

Sofort verfügbar, Lieferzeit 10 - 15 Werktage, Lieferung und Versandinformationen

Für die Bezahlung akzeptieren wir grundsätzlich folgende Methoden: PayPal, Kredit- oder Debitkarte, Rechnungskauf per Ratepay

Details zum Produkt

PH-PLUS GRANULAT dient der Anhebung des pH-Wertes von Schwimmbadwasser. Der pH-Wert ist sowohl für das Wohlbefinden wie auch die Werterhaltung des Schwimmbades sehr wichtig. Daher empfiehlt es sich den Wert im Poolwasser mindestens einmal wöchentlich zu kontrollieren und einzustellen.

Granulat erst in einem Eimer mit Wasser auflösen. Dann entlang des Beckenrands langsam dem Wasser zugeben, während die Filteranlage läuft.

Nicht in der Nähe von Metallteilen zugeben.
Nicht direkt in den Skimmer geben.

bevorzugt in mehreren Stufen im Abstand von je 4 Stunden.
Zwischendurch pH-Wert prüfen

°dH (Karbonathärte):   2  4  6  8  10

g/m² (Zugabemenge): 6  9 11 13 15

Sollte die Karbonhärte nicht bekannt sein, empfiehlt sich ein Mittelwert. Die so errechnete Menge portionsweise zugeben und zwischendurch den pH-Wert mit einem Kontrollgerät überprüfen.

Beispiel:
pH-Wert gemessen 6,8 - gewünschter pH-Wert 7,2 für 40 m² Wasser

Bei einer Karbonathärte von 4 °dH ergibt sich daraus folgende Berechnung:
Änderungsfaktor 0,4 = 4 x 9 Gramm = 36 Gramm x 40 m² = Zugabemenge 1440 Gramm

Bei einer Karbonhärte von 10 °dH ergibt sich daraus folgende Berechnung:
Änderungsfaktor 0,4 = 6 x 10 Gramm = 60 Gramm x 40 m² = Zugabemenge 2400 Gramm

Schnell und rückstandsfrei löslich. Absolut chloridfrei, deshalb nicht korrosiv.

Lange lagerfähig.

Besondere Hinweise

Benötigen Sie weitere Informationen? Klicken Sie hier und laden Sie sich das Sicherheitsdatenblatt herunter.

Sicherheitsdatenblatt

Kunden wählten auch