ANGEBOT DES MONATS: Sauna- und SANARIUM®-Öfen reduziert

InfraPLUS SMART SEAT

Art-Nr. 20001100/003

4.850,00 €*

Lieferzeit ca. 12 Wochen, Lieferung und Versandinformationen

Für die Bezahlung akzeptieren wir grundsätzlich folgende Methoden: PayPal, Kredit- oder Debitkarte, SEPA-Lastschrift.

Details zum Produkt

Beschreibung

Der bequeme InfraPLUS SMART SEAT kann in jeden Raum montiert werden und benötigt zugeklappt wenig Platz.  Intensive Infrarot-C-Strahlen wärmen Rücken und Schulter besonders systematisch und angenehm. Infrarot-Wärmebehandlung ist mit dem Infrarot-Klappsitz nun zuhause - auch ohne Sauna - möglich.


Der InfraPLUS SMART SEAT von KLAFS verwendet fortschrittliche Infrarottechnologie, um Tiefenwärme zu erzeugen. Diese Wärme dringt direkt in die Haut ein, erreicht die Muskulatur und sorgt für eine tiefgreifende Entspannung und Regeneration. Im Unterschied zu herkömmlichen Wärmequellen, die die Luft erhitzen, zielt die Infrarotwärme direkt auf den Körper, was eine effizientere und wohltuende Wärmebehandlung ermöglicht.


  • Löst Verspannungen im Rücken: Die lokale Wärme weitet die Gefäße. So werden verhärtete Muskelpartien besser durchblutet und gelockert. Außerdem beschleunigt sich so auch der Stoffwechsel.  

  • Muskelentspannung: Besonders Sportler schätzen die milde Erwärmung, die nach dem Training die Muskulatur entspannt. 

  • Mentale Entspannung: Nicht nur dem Körper tut Infrarot gut. Auch der Geist kommt zur Ruhe. 

  • Stoffwechselanregung: Der ganze Körper und alle Organe werden zu erhöhter Aktivität stimuliert, so dass der gesamte Stoffwechsel angeregt wird. 

  • Dank Steckdosenanschluss (230 V) ist der InfraPLUS SMART SEAT für jeden Raum geeignet.

    Bitte beachten: Bei diesem Artikel fallen zusätzliche Versandkosten in Höhe von 98,00 Euro an.

    Unterschiedliche Programmprofile

    Mit Kabelfernbedienung können Sie Intensität und Anwendungsdauer steuern. Folgende vier Programme für unterschiedliche Zwecke haben wir für Sie entwickelt:
    • Entgiften und Gewichtsreduktion (unterstützend): mittlere (mittel) Intensität, 45 Minuten
    • Aktivierung und Wärmeload: hohe (intensiv) Intensität, 10–15 Minuten
    • Regeneration: niedrige (sanft) Intensität, 30 Minuten
    • Rückenschmerzen: hohe (intensiv) Intensität, 20–25 Minuten

    Anwendungsdauer

    Falls Sie die Infrarot-Anwendung mittels InfraPLUS SMART SEAT zur reinen Gesundheitsprävention einsetzen wollen, empfehlen wir jeden 2. Tag eine Anwendung von ca. 30 Minuten.
    Liegen entsprechende Beschwerden vor (z.B. Rückenschmerzen) können Sie eine Anwendung auch 2-mal täglich durchführen.


    Eine regelmäßige Anwendung kann Ihnen helfen:

    • Muskuläre Verspannungen zu lösen und Rückenschmerzen zu lindern
    • Die Durchblutung und den Stoffwechsel anzuregen
    • Ihre Abwehrkräfte zu stärken
    • Stress abzubauen

    Holzart: Nussbaum, Hemlock oder Eiche (je nach Verfügbarkeit)
    Bezug: Textilleder in Braun oder Weiß (je nach Verfügbarkeit)
    Maße zugeklappt: 68 x 33 x 83  cm (L x B x H)
    Maße geöffnet: 68 x 72 x 83  cm (L x B x H)
    Leistung: 400 W
    Ausstattung: 1 x Rückenstrahler, IPX4 Kabelfernbedienung
    Anschluss: 220 - 240 V, 16 A, mit 2 Meter Kabel und abnehmbarem Schukostecker.

    Bitte beachten: Bei diesem Artikel fallen zusätzliche Versandkosten in Höhe von 98,00 Euro an.

    Einfache Installation 

    Was benötigen Sie für einen Infrarotsitz zu Hause? Nicht viel! Der InfraPLUS SMART SEAT ist benutzerfreundlich und lässt sich problemlos in Ihrem Zuhause einrichten. Er wird an die Wand montiert und anschließend an die haushaltsübliche Steckdose mit 230V angeschlossen. Er benötigt keine Elektrik-Eingriffe – einfach aufstellen, anschließen und genießen! 


    Die Steuerung erfolgt mittels einer Kabelfernbedienung. Wählen Sie zwischen den Stufen Soft, Medium oder Intensiv. 

    Farbauswahl 

    Den InfraPLUS SMART SEAT gibt es in drei Holzarten: Hemlock, Nussbaum und Eiche. Hemlock ist am Hellsten und Nussbaum am Dunkelsten. Der Sitz- und Rückenbezug sind entweder in dunkelbraunem oder weißem Textilleder erhältlich.  

    Niedrigtemperatur-Keramikstrahler

    Der Niedrigtemperatur-Keramikstrahler ist patentiert und setzt auf die wärmenden Infrarot-C-Strahlen. Wir geben auf unseren hochwertigen Niedrigtemperatur-Keramikstrahler eine lebenslange Garantie. Er erfüllt ebenso die Richtlinien der RAL-Gütergemeinschaft Infrarot-Wärmekabinen. 

    SensoCare Infrarot-Wärmetechnik 

    Vier SensoCare-Sensoren im Infrarotstrahler, der in der Sitzlehne verbaut ist, messen berührungslos die Temperatur der Haut. So kann die Infrarotquelle ihre vitalisierende Wirkung vollständig nutzen, ohne dass Ihre Haut übermäßig strapaziert wird. Die SensoCare-Sensoren passen die Intensität der Infrarotquelle Ihrem Körper an. Dies geschieht für Sie fast unbemerkt - sanft und vollautomatisch.  

    Infrarotstrahlung - auch bekannt als Wärmestrahlung - ist die Übertragung der Wärme durch Infrarotstrahlen ohne Hautkontakt. Die Infrarotstrahlen werden nur von den obersten Schicht der Haut aufgenommen, ohne dass sie tiefer in den Körper hineingelangen. Auf der Haut werden sie in Wärme umgewandelt und über das Blut im Körper verteilt. Infrarotstrahlen sind als Wärmequelle für die Haut und deren Wärmeabwehr am wenigsten hinderlich. Infrarotstrahlung kann leicht reguliert und an die Haut angepasst werden. 

    Die Rolle der Temperatur in unserem Körper 

    Haben Sie gewusst, dass alles, was in uns passiert, sehr temperaturabhängig ist? Unsere körpereigenen Enzyme, zum Beispiel, sind wie Hochleistungsmaschinen, die bei ungefähr 37 °C am besten arbeiten. Selbst kleine Temperaturschwankungen können große Auswirkungen auf unseren Stoffwechsel und die Versorgung unserer Zellen haben.

    Was passiert bei einer Temperaturveränderung? Wenn sich die Temperatur nur um 5 °C erhöht, steigt im Gewebe die Aktivität des Stoffwechsels und die Zellversorgung gleich doppelt an! Unsere innersten Organe und unser Gehirn – der Kern unseres Seins – sind auf eine konstante Temperatur von etwa 37 °C angewiesen. Aber in den äußeren Bereichen, der sogenannten Körperschale, kann die Temperatur bis zu 15°C kühler sein. Das ist kein Zufall – es ist ein cleverer Trick unseres Körpers, um Energie zu sparen.

    Aus all diesen faszinierenden Fakten ergibt sich: Um die vollen Vorteile der Wärme zu nutzen, muss man die äußere Hülle des Körpers erwärmen, ohne das Herz-Kreislauf-System zu überlasten. Nur so kann die Wärme wirklich überall im Körper wirken und ihre wohltuenden Effekte entfalten.

    DOWNLOAD - WEITERE INFORMATIONEN

    Möchten Sie mehr erfahren? Laden Sie sich unsere Montageanleitung als PDF-Datei herunter. 

    Montageanleitung