ANGEBOT DES MONATS JETZT ENTDECKEN

Massagehandschuh aus Leinenfrottier

Art-Nr. 31600159

25,00 €*

Farbe

Lieferzeit 3-5 Werktage, Lieferung und Versandinformationen

Für die Bezahlung akzeptieren wir grundsätzlich folgende Methoden: PayPal, Kredit- oder Debitkarte, SEPA-Lastschrift.

Details zum Produkt

Beschreibung

Ein Massagehandschuh kann die Durchblutung anregen und eine zarte Haut fördern.
Der Massagehandschuh besteht aus dem hochwertigen Naturmaterial Leinen – ein ideales Material für exklusive Saunatextilien. Im Vergleich zu Baumwolle können Badetücher aus Leinen die dreifache Menge an Wasser aufnehmen und fühlen sich danach immer noch angenehm und trocken an. Leinenjacquard glänzt seidig-matt und fühlt sich glatt und kühlend an. Leinenfrottier ist leicht rau und regt durch seine Massagewirkung beim Abtrocknen die Durchblutung der Haut an. Zudem ist Leinenfrottier ein robustes Material, das bei richtiger Pflege sehr lange hält. Leinen ist ein nachhaltiger Rohstoff, dessen Produktion weniger Wasser und Energie verbraucht als die vieler anderer Materialien. 
Ein Massagehandschuh ist ein nützliches Accessoire, das oft im Badezimmer oder im Wellnessbereich zu finden ist. Es handelt sich dabei um einen Handschuh, der speziell entwickelt wurde, um den Körper zu massieren und dabei abgestorbene Hautzellen zu entfernen.

Die Verwendung eines Massagehandschuhs ist einfach:

  1. Vorbereitung: Machen Sie den Handschuh nass und tragen Sie bei Bedarf ein Peeling oder Duschgel auf.
  2. Auftragen: Streifen Sie den Handschuh über Ihre Hand.
  3. Massieren: Beginnen Sie mit sanften Kreisbewegungen, arbeiten Sie sich von den Füßen nach oben zum Herzen. Dies fördert die Durchblutung und hilft, abgestorbene Hautzellen zu entfernen.
Nach der Anwendung: Spülen Sie den Handschuh gründlich aus und lassen Sie ihn an der Luft trocknen.

Material: Leinenfrottier aus 70 % Leinen und 30 % Baumwolle
Größe: 15 x 20 cm*
Waschbar bis 60 °C**


* Bitte beachten Sie: Bei der Herstellung bleibt das Leinengewebe naturbelassen, deshalb gehen die Textilien um etwa 10 % beim ersten Waschen ein.

** Durch die von Natur aus wachshaltige Oberfläche nimmt Leinen Schmutz weniger an. Waschen bei 40 °C ist daher ausreichend.